Im Jahr 2010 entstand die gemeinsame Idee eines Rückblicks auf unsere inzwischen über 100-jährige Einrichtung in Osnabrück.

Historiker Bernhard Frings hat im Auftrag des Bistums Osnabrück die Geschichte unserer Einrichtung von 1917 bis 2013 in dem Buch „Tanz auf dem Seil“ Stück für Stück recherchiert und niedergeschrieben.

Die Geschichte der Erziehung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen wird in dem über 190 Seiten starken Buch zusammengefasst. Dabei gibt es keinerlei Tabus oder Geheimnisse.

Das Buch ist in der Osnabrücker Dom Buchhandlung zum Preis von 19,80 EUR erhältlich.